Recyclingzentrum

Recyclingzentrum: Highlight im Netzwerk von KURYLYSZYN-Bau

Die konsequente Umsetzung nachhaltiger Dienstleistungen beweist das brandenburgische Unternehmen auch mit dem Bau eines modernen Recyclingzentrums (RCZ) in Beeskow.

In der Kreisstadt des Landkreises Oder-Spree führt KURYLYSZYN-Bau recyclingfähiges Material und Baustoffe der Wiederverwertung zu und leistet damit einen überragenden Beitrag zur Nachhaltigkeit und zum Umweltschutz.

Privatleuten und Hobbygärtnern dagegen bietet das Unternehmen die Gelegenheit, vom RCZ Sand und Kies, Rindenmulch und Hackschnitzel, Splitt und Oberboden zu beziehen.

Auch recycelter Beton kann hier erworben werden. Minibagger und Klein-Lkws, Rüttelplatten und Radlader sowie andere Geräte verleiht KURYLYSZYN-Bau gegen eine geringe Gebühr.

„Das RCZ ist einer der wichtigsten Aktivposten im Netzwerk von KURYLYSZYN-Bau“, unterstreicht die Geschäftsleitung die besondere Bedeutung der Anlage für den Betrieb und für den gesamten Landkreis Oder-Spree.